Beiträge

Die Pressekonferenz zur DOMINO OÖ App fand am 09.08.2021 in Linz statt.

Vorgestellt wurde die DOMINO OÖ App von Herrn LR Mag. Steinkellner, der durch den Einsatz der DOMINO OÖ App eine Verringerung des Pendlerverkehrs, eine Entlastung der Straßeninfrastruktur sowie eine Einsparung von CO² im Großraum Linz bewirken wird: „Das kostenlose Angebot richtet sich vorrangig an Pendlerinnen und Pendler und geht jetzt in den Pilotbetrieb“, freut sich LR Mag. Steinkellner auf konstruktives Feedback.

Die DOMINO OÖ App startet mit Oktober 2021 als Test-Version des Forschungsprojektes DOMINO–Drehscheibe für intermodale Mobilitätsservices & -technologien. Es ist eines der Leitprojekte des FTI-Programms „Mobilität der Zukunft“. Ziel des Projekts ist es, den Pendelverkehr im Großraum Linz nachhaltiger und CO²-freundlicher zu gestalten. Die App ist dabei ein wichtiger Baustein, um Verkehrsangebote smart zu kombinieren und dadurch den Individualverkehr als auch den Öffentlichen Verkehr miteinander zu verbinden. Das Forschungsprojekt läuft von 2019-2023, der Rollout für ganz OÖ ist mit Ende 2022 geplant.

Fotos: Land OÖ, Daniel Kauder

v.l.: v.l.: Christoph Seybold (Fluidtime); Klaus Wimmer BSc. MBA (Leitung Kommunikation und Marketing OÖVG), Infrastruktur-Landesrat Mag. Günther Steinkellner, Mag. Dr. Wolfgang Schildorfer (Forschungsprofessor am FH Campus Steyr), Mag. Harald Großauer (Landesdirektor ÖAMTC ) und Christian Ebner, BA (Geschäftsführer ASFINAG Service GmbH)