Mobilitätslabor
Oberösterreich

+43 5 0804 33219
mobility@fh-steyr.at

Mobilitätslabore Österreich

Quelle: https://mobilitaetderzukunft.at/de/artikel/mobilitaetslabore/

Das österreichische Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) unterstützt Mobilitätslabore, um die Wirksamkeit und Akzeptanz von Forschungs- und Innovationsvorhaben zu erhöhen. Dafür wurde bereits 2014 der Grundstein gelegt, aus dem schließlich sechs Mobilitätslabore hervorgegangen sind. Die Herausforderungen in der Mobilität erfordern eine Veränderung unseres Mobilitätsverhaltens, um mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu ermöglichen. Es ist eine Bereicherung für die Forschung und eine Notwendigkeit für eine erfolgreiche Umsetzung, dass Lösungen nicht nur von Forscher*innen allein erdacht werden, sondern dass viele verschiedene Perspektiven in unterschiedlichen Phasen der Entwicklung miteinfließen. Mobilitätslabore sind Plattformen, wo dies auf Augenhöhe geschehen kann. (https://mobilitaetderzukunft.at/de/artikel/mobilitaetslabore/)

Die Kompetenzen der einzelnen Labore werden durch die „Kooperations- und Austauschplattform der Mobilitätslabore Österreich“ (KAMÖ) mit Unterstützung der AustriaTech zusammengeführt und laufend erweitert.