Beiträge

Baukultur-Stammtisch zum Thema „Mobilität“ in und um Steyr

Im Rahmen der Ausstellung „AUTOKORREKTUR“ fand im Museum Arbeitswelt der 31. Baukultur-Stammtisch, initiiert vom AFO Architekturforum Oberösterreich, statt. Als Gesprächsthema fungierte der Inhalt der Ausstellung „AUTOKORREKTUR“: Die jahrzehntelange Ausrichtung des Verkehrs auf das Auto, die in vielen Gemeinden und Städten zu negativen Auswirkungen wie Stau oder CO2- Belastung führte.

In einer angeregten Diskussionsrunde mit Bürger*innen aus Steyr sowie Stadtrat Reinhard Kaufmann und dem Landtagsabgeordneten Severin Mayr wurden aktuelle Themen rund um die Problematiken des Pendelns und der Last-Mile debattiert und kritisch hinterfragt.

Das MobiLab bedankt sich bei Tobias Hagleitner von AFO für die Einladung zu diesem spannenden Format!

 

Fotos: MobiLab OÖ/ AFO

 

 

 

 

 

 

Überbetriebliche Mobilität gemeinsam mit Carployee und Triply optimieren

Carployee und Triply haben in Zusammenarbeit mit dem MobiLab OÖ erste gemeinsame Projektideen in den Themenfeldern überbetriebliche Mobilität und Erreichbarkeitsverbesserung von Wirtschaftsstandorten entwickelt.

Weiterlesen

ACTIV8 II Workshop wurde aufgrund von COVID online durchgeführt

Zur Unterstützung von Gemeinden bei der Planung von aktiver Mobilität wurde im Zuge des aktuellen MobiLab-Projektes ACTIV8 II ein Planungstool entwickelt und aufgrund der derzeitigen COVID-Situation ONLINE vorgestellt.

Weiterlesen