Überbetriebliche Mobilität gemeinsam mit Carployee und Triply optimieren

Carployee und Triply haben in Zusammenarbeit mit dem MobiLab OÖ erste gemeinsame Projektideen in den Themenfeldern überbetriebliche Mobilität und Erreichbarkeitsverbesserung von Wirtschaftsstandorten entwickelt.

Für das MobiLab OÖ als auch für die beiden Unternehmen Carployee und Triply stehen Nachhaltigkeit und Verfügbarkeit im Bereich Mobilität an erster Stelle. Um das Erreichen (peripherer) Betriebsstandorte zu verbessern, müssen zukünftig Mobilitätslösungen neu angedacht werden. In Zusammenarbeit mit diversen Unternehmensstandorten sollen hier entsprechende Lösungen gefunden werden, um Mitarbeiter*innen die tägliche, möglichst CO2-neutrale Anreise zu erleichtern.

Die aus ersten gemeinsamen Projekten entstandenen technologischen Entwicklungen sind nun die Basis für weitere Initiativen gemeinsam mit dem MobiLab OÖ.