Heute auf dem Weg ins Büro…

… und wie kommen Sie aktuell an Ihren Arbeitsplatz?! 🙂

Durch Corona verändert sich unser Mobilitätsverhalten zur Zeit sehr stark. Mithilfe des Standortverlaufs seiner User hat Google so genannte Mobility Reports erstellt, um abzubilden, wo sich die Bevölkerung vermehrt aufhält und in welchen Bereichen es rückläufige Bewegungen gibt. Es konnte österreichweit beispielsweise von Mitte bis Ende März 2020 ein Rückgang von durchschnittlich 50% der Anwesenheit an Arbeitsplätzen zum Vergleichszeitraum Jänner/Februar 2020 wahrgenommen werden.

Der Rückgang an mobilen Aktivitäten ist in Oberösterreich in den Bereichen Handel und Freizeit durch die Ausgangsbeschränkung am Größten, da das Aufsuchen von Cafés oder Restaurants gar nicht und das Besorgen von Gütern nur eingeschränkt möglich ist. Knapp dahinter liegt die Benutzung von öffentlichen Plätzen, auch Bewegungen an Haltestellen für öffentliche Verkehrsmittel haben stark abgenommen – dafür bleiben mehr Menschen zuhause.

Wie sich die Krise aktuell auf unsere Bewegungsmuster auswirkt, kann hier für Österreich und die Bundesländer im Detail nachgelesen werden.

 

Wir vom MobiLab OÖ tun unser Bestes, um gestärkt aus der Situation zurück in den normalen (Büro-)Alltag zu kehren. Wir hoffen, Ihnen gelingt dies ebenso!

 

Video: Mobilab OÖ