E-Mobilitätsförderung 2020 erhöht

Als Unterstützung für die Wirtschaft & Private und als ein Beitrag zum Schutz unserer Umwelt wird das Bonussystem zur Anschaffung von E-Fahrzeugen deutlich ausgebaut.

Als Beitrag zur wirtschaftlichen Bewältigung der Corona-Krise erfolgt ein Ausbau des Bonussystems im Rahmen der E-Mobilitätsoffensive 2019 und 2020. Die angeführten Förderangebote für Elektromobilität mit erneuerbarer Energie in Österreich werden vom BMK  in Zusammenarbeit mit Automobilimporteuren, Zweiradimporteuren bzw. Sportfachhandel umgesetzt.

Die Voraussetzungen für eine Förderung sind:

  • 100 % Strom bzw. Wasserstoff aus erneuerbaren Energieträgern
  • Förderhöhen sind Pauschalsätze (mit maximal 30 % der förderfähigen Kosten begrenzt)

 

Nähere Informationen finden Sie hier: Faktenblatt E-Mobilitätsförderung 2020 bzw. auf der Infoseite des BMK.

Fotocredits: www.bmk.gv.at