Logistik macht Schule mit LOGIX-Gaming

In mehreren Workhops entwarfen wir vom MobiLab OÖ gemeinsam mit einem Forscher*innenteam des Logistikums der FH Steyr und des VNL – Verein Netzwerk Logistik im Rahmen des Projektes „Logistik macht Schule“ einen spielerischen Ansatz, um Schüler*innen ab rd. 14 Jahren das breite Themenfeld Logistik näher zu bringen. Entwickelt wurde LOGIX, ein aus kniffligen Rätseln aufgebautes Exit-Game der Logistik. Nach einigen Testläufen mit Schüler*innen ebenso wie mit Lehrenden (Lehrmaterialien-Test) wird der Gaming-Prototyp auch bei der KinderUniSteyr am 27. August 2019 zum Einsatz kommen. App-gestützt und gebrandet wird das Produkt im Anschluss auf den Markt kommen. Nicht bloß der individuelle IQ, sondern vielmehr der gemeinsame WeQ zählt hier! – Das galt auch für die Spielentstehung. Mit im Kreativteam: Sarah Pfoser, Efrem Lengauer, Christoph Kern, Gerlinde Leblhuber & Lisa-Maria Putz.