KinderUni OÖ – Wettlauf mit Amazon!

Unter dem Titel „Transport Escape – Wettlauf mit Amazon“ gestaltete das MobiLab OÖ mit Kolleginnen des Logistikums der FH Steyr heuer erstmals einen Beitrag zur KinderUni OÖ.

Unser gemeinsames Educationlabor bot einen abwechslungsreich gestalteten Workshop für Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren an: Tablets liefen beim Durchspielen der Lern-App „Logistify“ heiß, unser kniffliges Escape Game „Logix“ brachte wieder einmal die Köpfe zum Rauchen, und abschließend wurde zum kreativen Querdenken & Prototyping zum Thema „Future Transport“ eingeladen. Die JungstudentInnen brillierten mit exzellentem Vorwissen zu Verkehrsmitteln der Zukunft, Durchhaltevermögen beim Problemlösen, Ideenreichtum und Eloquenz.

Das Team „Zentrallager“ ging beim Prototypenbau mit ihrem „Pakete-Katapult“ als Gewinner hervor. – Spitze, wir gratulieren Euch! Dem Team „Hafen Linz“ gratulieren wir als Gesamtsieger recht herzlich! Ihr habt hervorragenden Teamgeist bewiesen. Danke allen für’s Dabeisein! Auf eure Frage, ob unser Educationlab auch im nächsten Jahr wieder bei der KinderUni dabei sein wird, geben wir ein klares „JA!“.

Die KinderUni OÖ ist ein Projekt des IFAU (Institut für Angewandte Umweltbildung) zur Wissens- und Wissenschaftsvermittlung für 5- bis 16-Jährige. In enger Zusammenarbeit mit den OÖ Hochschulen fand diese heuer bereits zum 16. Mal an den 6 Standorten Linz – Steyr – Wels – Hagenberg – Ennstal – Almtal statt. Alleine in Steyr wurden diesjährig rund 140 Lehrveranstaltungen am Campus der FH Steyr und im Museum Arbeitswelt angeboten.

Danke an Sarah Pfoser & Verena Stockhammer (Logistikum FH Steyr, Kompetenzfeld Nachhaltige Verkehrssysteme) sowie Petra Schabhüttl (IFAU, Projektleitung KinderUni Steyr) für die hervorragende Kooperation & Organisation.

Bilder: © KinderUni Steyr – MobiLab OÖ