Erfolgreiche UML-Einbettung in drei Projekten

Im Rahmen der 9. Ausschreibung des Programms „Mobilität der Zukunft“ mit Schwerpunkt „Personenmobilität“ wurden von der österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) wieder neue Forschungsprojekte gefördert. Es freut uns sehr, dass wir als MobiLab OÖ in den drei folgenden Projekten als „Urbanes Mobilitätslabor (UML)“ mitwirken dürfen:

  • ACTIV8!!
    Evidenz-basierte Werkzeuge zur Planungsunterstützung im Bereich aktiver Mobilität
  • mobility4work
    Mobilität für die digitalisierte Arbeitswelt
  • SicherMobil
    Möglichkeiten zur Attraktivitätssteigerung nachhaltiger Mobilitätsformen durch Verbesserung der Sicherheit

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit und erwarten spannende Ergebnisse!

Wenn auch Sie interessiert sind unser „Urbanes Mobilitätslabor (UML)“ in Ihr Projekt einzubinden, können Sie gerne jederzeit mit uns in Kontakt treten. Weitere Informationen zu Kooperationsmöglichkeiten finden Sie in unseren FAQs.